Geruchsneutralisation

Die Entstehung von Gerüchen kann viele Ursachen haben. Verursacher sind geruchsbildende Bakterien, die spezifische Moleküle an die Luft abgeben. Die Geruchsrezeptoren unserer Nase werden entsprechend stimuliert und signalisieren : Es stinkt !

Die Cleaner bieten Hilfe bei der Beseitigung übler Gerüche. Je nach Einsatzgebiet werden Spezialbakterien eingesetzt um die geruchsbildenden Bakterien zu eliminieren und Techniken wie Ozonbehandlung oder Ionisierung  eingesetzt. Somit entfernen wir erfolgreich selbst übelste Geruchsmoleküle wie z.B. von:

  • Tierkadavern,Leichen.
  • Modergeruch nach Wasserschäden,
  • Schmorgeruch nach Brandschäden,
  • Tier-und Tabakgeruch  ( z.B. in Autos )
  • Geruchsbelastung in Heimen,Hotels und Krankenhäusern.
  • Angriffe mit Buttersäure

 

Ozongenerator WDH-AP005

Ozonleistung : 5.000 mg/h
Max.Ozonkonzentration : 25 mg/l
Raumgröße : bis 75 m3
Anschlußspannung : 230 V
Leistungsaufnahme : 130 Watt ( 0,6 A )


Dieses Gerät erzeugt große Mengen Ozon und darf nur von Fachleuten betrieben werden, die sich mit der Wirkweise und der Anwendung von Ozon auskennen. Unsere Mitarbeiter haben an entsprechende Schulungen teilgenommen.

Ozon ist in hohen Konzentrationen giftig und darf nicht eingeatmet werden. Während des Betriebes dürfen sich weder Menschen noch Tiere im Raum aufhalten. Vor der Freigabe der Räume überprüfen wir, ob der in Deutschland z.Z. gültige maximale MAK- Wert von 0,2mg/Ozon m3 nicht überschritten wird. Unsere Ozongeneratoren wandeln vorhandenen Sauerstoff in Ozon um. Dies geschieht ohne Zuhilfenahme von Chemikalien  und ohne die Umwelt zu belasten.
Ozon ist eine besondere Form des Sauerstoffs. Normalerweise verbinden sich zwei Sauerstoffatome zu einem Sauerstoffmolekül. Das Ozonmolekül dagegen besteht  aus einer losen Verbindung von drei Sauerstoffatomen und ist eines der stärksten Oxidations- und keimtötenden Mittel. Es zersetzt sich mit einer Halbwertzeit von 20 Min. sofort nach seiner Bildung.
Durch Oxidation werden sämtliche Gerüche eliminiert, indem es die Moleküle ,die für die Gerüche verantwortlich sind, durch chemische Reaktion aufspaltet. Nach dieser
Zeit wandelt sich Ozon wieder in Sauerstoff um. Zurück bleibt für einige Stunden der Geruch wie nach einem reinigendem Gewitter.

 

2017  Die Cleaner   globbersthemes joomla templates